Liebe Klientinnen und Klienten,

Die nächste MPU-Vorbereitungsgruppe findet am Donnerstag, den 12.09.2024 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in Siegen in der Praxis im Häutebachweg 6 statt. 

Aufgrund der momentan sehr hohen Nachfrage nach Terminen und vielen Klienten aus dem weiteren räumlichen Umfeld hier ein wichtiger Hinweis zur Praxisorganisation.

Eine Bitte an Sie:

Melden Sie sich so früh wie möglich.“

Wir sollten so früh wie möglich zusammen festlegen wie genau Ihre verkehrspsychologische Beratung bzw. Rehabilitation aussieht. Es gibt da so viele Möglichkeiten und Variationen, die durch Sie selbst als auch durch die Beurteilungskriterien für Fahreignung festgelegt werden. Wann ist ein Screening nötig? Wie lange muss das sein? Ein Jahr, ein halbes Jahr?

Leider kommt es noch viel zu oft vor, dass sich Klienten erst zum Abschluss des Screeningprogramms melden oder erst dann, wenn der Termin für die MPU schon steht. Das ist zwar besser als gar nicht, aber es bedeutet vor allem auch Stress in der Vorbereitung und der Gutachter ist auch nicht so begeistert von einer „Hauruck Lastminute Vorbereitung“.

Keine Angst und „Aufschieberietis“ (Fachwort: Prokrastination): also früh im Führerscheinwiedererteilungsprozess anrufen und wir finden einen guten individuellen Vorbereitungsplan.

Falls Sie an Krankheitssymptomen aus dem Bereich grippaler Infekte oder Grippe leiden, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Fieber oder Übelkeit, bitte ich den Termin rechtzeitig abzusagen. Sollten Sie oder Familienangehörige engen Kontakt mit Erkrankten oder Covid-19 positiv getesteten Personen haben, sollten wir den Termin verschieben zum Wohle unserer Angehörigen.

Achten Sie auf individuelle Hygienemaßnahmen wie Händewaschen und eine gute Nies- und Hustenetikette. Beachten Sie die aktuellen Empfehlungen des Robert Koch Instituts (RKI).

Ich sorge für gute Sauberkeit und Hygiene in der Praxis, desinfiziere regelmäßig und achte darauf, dass wir ausreichend weit auseinander sitzen.

Wünsche Ihnen eine gute Gesundheit und dass wir alle diese angespannte Situation gut überstehen.

Herzliche Grüße

Claudia Blumberg

 

Kosten der MPU-Vorbereitung:

Die Einzelstunde bei mir kostet 130,- Euro brutto. Sie benötigen in der Regel 5 bis 6 Sitzungen verteilt auf den Vorbereitungszeitraum im Einzelsetting zur Vorbereitung. Es können auch Doppelstunden gebucht werden.

Die monatliche Führerscheingruppe bleibt nach wie vor kostenfrei.

Die Gebühr für das Fahreignungsseminar psychologischer Teil beträgt 330,- Euro.


 

Die Arbeitsschwerpunkte in meiner psychologischen Praxis sindPraxisfoto:

Verkehrspsychologie

Psychotherapie

Coaching

Paartherapie – Paar berät Paar

Supervision

Ich arbeite in Einzel- und Gruppensettings.

Grundsätzlich erreichen Sie mich an meinen drei Praxisstandorten in Siegen, Hachenburg und Friesenhagen, bei Bedarf besuche ich aber auch gerne Ihre Organisation.